New PDF release: Aggression und Gewalt unter geschlechtsspezifischem Aspekt

New PDF release: Aggression und Gewalt unter geschlechtsspezifischem Aspekt

By Christine Töltsch

Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, be aware: 1+, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl Psychologie II), Sprache: Deutsch, summary: Gewalt unter geschlechtsspezifischen Aspekten zu betrachten ist nach wie vor additionally eher die Ausnahme. In vielen Untersuchungen zur „Jugendgewalt“ wird einseitig vom Phänomen der „Jungengewalt“ gesprochen – aggressives Verhalten von Mädchen findet dagegen kaum Berücksichtigung. Das zentrale Anliegen meiner Arbeit besteht darin das Gewalthandeln des weiblichen Geschlechts näher zu beleuchten, geschlechtstypische Unterschiede aufzuzeigen und mögliche Erklärungen zum gewaltförmigen Verhalten der Geschlechter darzustellen.

Im Folgenden soll nun ein kurzer Überblick über den Aufbau der Arbeit erfolgen.
Im ersten Kapitel werden die Begriffe „Aggression“ und „Gewalt“ näher erläutert, um dann zu einer - für diese Arbeit - gültigen Begriffsklärung zu kommen.

Im Anschluss wird ein sozialkonstruktivistisches Verständnis von Geschlecht vorgestellt und Geschlecht als soziale Strukturkategorie in einem hierarchischen Geschlechterverhältnis beschrieben. Ansätze zur Erklärung der weiblichen und männlichen Identitätsbildung sowie Ergebnisse der geschlechtsspezifischen Sozialisationsforschung sollen vor diesem theoretischen Hintergrund näher erläutert werden. Inzwischen wird ein Wandel des Geschlechterverhältnisses konstatiert, der allerdings an strukturellen Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern wenig geändert hat. Daher wird an dieser Stelle ebenso auf Individualisierungsprozesse und daraus resultierende Probleme im Jugendalter eingegangen. Der Aspekt der geschlechtstypischen Lebensbewältigung unter dem Zwang zur Individualisierung soll dabei ebenfalls näher zur Sprache kommen.

Im folgenden Kapitel der Arbeit wird die Bedeutung verschiedener Sozialisationsinstanzen in Hinblick auf Gewaltphänomene Jugendlicher näher betrachtet. Beispielsweise wird, wenn es um die Erklärung der Entwicklung zur Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen geht, die Bedeutung der Familie immer wieder hervorgehoben. Als weitere wichtige Sozialisationsbereiche, die die Entwicklung gewaltbereiter Orientierungen begünstigen können, werden die Gleichaltrigengruppe, die Medien sowie die Schule näher beleuchtet.

Anschließend wird sowohl auf die moralische Verurteilung „weiblicher Gewalt“ als auch auf Konstruktionsprozesse „abweichender“ und „normaler Weiblichkeit“ näher eingegangen.
Im nächsten Abschnitt werden zunächst einige traditionellere Erklärungen zur „Frauenkriminalität“ vorgestellt, sowie neuere feministische Erklärungsansätze der kritischen Kriminologie zu diesem Thema.

Show description

Read Online or Download Aggression und Gewalt unter geschlechtsspezifischem Aspekt (German Edition) PDF

Best applied psychology books

Traumatherapie und Puppenspiel: Wie Dornröschen sich selbst by Gudrun Gauda PDF

Das BuchAnhand der Fallgeschichte eines schwer traumatisierten Kindes wird der idealtypische Verlauf einer erfolgreichen Traumatherapie aufgezeigt. Dabei wird der besondere Stellenwert des therapeutischen Puppenspiels in dieser Arbeit deutlich gemacht und der Unterschied zur Puppenspieltherapie mit nicht traumatisierten Kindern betont.

Get Sozialer Vergleich mit idealisierten Körperbildern: Motive, PDF

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, be aware: 1,0, Universität Zürich, Sprache: Deutsch, summary: Die Theorie des sozialen Vergleichs nach Festinger (1954) kann den Zusammenhang zwischen der Exposition mit idealisierten Körperbildern und der damit verbundenen Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper erklären.

Download e-book for kindle: Neuromarketing: Erkenntnisse der Hirnforschung für by Hans-Georg Häusel

Die heutige Hirnforschung bietet verschiedene Methoden, um dem Geheimnis von Entscheidungsprozessen auf die Spur zu kommen. Gleichzeitig zeigt sie, welche Emotionssysteme im menschlichen Gehirn vorhanden sind und wie sie wirken. Wie diese Erkenntnisse für Marketingkonzepte nutzbar gemacht werden können, zeigt dieses Buch:Es stellt alle wichtigen Aspekte des Neuromarketing nach dem neuesten Stand der Forschung vor.

Download e-book for kindle: A Critical Introduction to Sport Psychology by Aidan Moran,John Toner

The hot 3rd version of A severe creation to game Psychology is the single textbook within the box that offers a close assessment of key theories, options and findings in the self-discipline of activity psychology, as good as a serious viewpoint that examines and demanding situations those middle foundations.

Extra resources for Aggression und Gewalt unter geschlechtsspezifischem Aspekt (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Aggression und Gewalt unter geschlechtsspezifischem Aspekt (German Edition) by Christine Töltsch


by John
4.1

Rated 4.63 of 5 – based on 50 votes
Comments are closed.